Hello fellow hackers,

schön, dass du dich über den Verein ein bisschen näher informieren möchtest.

Die Idee eines Vereins und vor allem eines Hackerspaces in Stralsund reift in ein paar unserer Köpfe schon etwas länger, da es in Stralsund immer noch nur eine recht kleine Community im Bereich der IT & IT-Sicherheit gibt, bzw. es bislang einfach keinen wirklichen Treffpunkt für Gleichgesinnte gibt.

So richtig angefangen hat eigentlich alles mit der Hacking Session, die 2019 bereits ins Leben gerufen wurde und wir uns seitdem jede Woche treffen, um uns über IT, IT-Security und andere Themen in entspannter Runde austauschen.
Um nun noch mehr Interessierte aus einem größeren Interessengebiet zusammen zu bringen, haben wir am 14.10.2021 den Port39 e.V. gegründet und arbeiten aktuell mit aller Kraft daran, eine coole Location für lange Abende & Nächte des Austausch und der Projektarbeiten zu finden, sowie tolle Projekte zu entwickeln und in und rund um Stralsund bekannt zu machen.
Zusätzlich, und vor allem, haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, die Bildung und Weiterbildung in Sachen IT, IT-Sicherheit, Digitalisierung, usw. in der Bevölkerung zu fördern und zu entwickeln. Dafür möchten wir diverse Formate auf die Beine stellen, wie zum Beispiel das Programm Chaos macht Schule für die Schulen in der Hansestadt Stralsund, aber auch generell Vorträge, Workshops & Schulungen zu unterschiedlichsten Themen in der digitalen Welt.

Bist du immer noch interessiert? Und hast sogar Lust, bei uns mitzuwirken? Dann meld dich gerne bei uns und lerne uns persönlich kennen.

Hier findest du den Chaostreff auf Telegram: [Port39 Chaostreff]
Und hier kommst du auf unseren Vereins-Discord: [Port39 Discord]